Gesetzesänderung beim Datenschutz in Kraft

Neue Voraussetzungen zur Benennung eines Datenschutzbeauftragten für Unternehmen beschlossen   Seit Mai 2018 ist neben der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) auch das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) in Kraft. Rund 16 Monate später wird beim Thema Datenschutz im Rahmen des 2. DSAnpUG-EU nachgebessert. Mit der Zustimmung im Bundesrat am 20. September 2019 wird das BDSG gleich an mehreren Stellen…