Ich stelle mich vor:

Meine Heimat sind die Thüringer Berge. Für mein Germanistik-Studium bin ich 2002 in die Händelstadt Halle (Saale) umgesiedelt, die für mich seitdem meinen privaten Lebensmittelpunkt bildet. Nach einer tollen Studienzeit habe ich meinen beruflichen Schwerpunkt auf den Bereich Erwachsenenbildung gelegt und kann meine vielfältigen Erfahrungen nun seit Anfang 2015 bei der HSB Akademie in Leipzig einbringen.

 

Was mir besonders Freude bei der Arbeit macht:

Beruflich das machen zu können, was mir Spaß und Erfüllung bringt, war immer mein Ziel. Umso wichtiger ist es, mit dem persönlichen Wissensstand und Erfahrungsschatz nie auf einer Stelle stehen zu bleiben. Für mich war sehr schnell klar, dass ich auch andere Menschen mit Bildung voranbringen möchte. Getreu Lothar Schmidt: „Bildungshunger und Wissensdurst sind keine Dickmacher.“ Ein starkes Team an meiner Seite macht meine Arbeit perfekt.

 

Was mir bei meiner Arbeit am Herzen liegt:

Ich bin ein Kommunikations-Junkie: Für jedes Anliegen habe ich ein offenes Ohr, ich helfe, wo ich helfen kann, und ich drehe an (manchmal) versteckten Stellschrauben, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Kurzum: Probleme haben bei mir keine Chance. Ich bin lösungsorientiert. Und ich bin gerne für Sie da!

 

(Lebens)Motto:

Ich könnte manchmal vor Glück eine ganze Allee an Purzelbäumen schlagen.
(nach Heinz Erhardt)