Stephanie Höhne

Fachdozentin für: Immobilienmakler/-in (IHK)

  • Berufs-/ Studienabschluss
    1992 Grundstücks- und Wohnungswirtschaftskauffrau (IHK)2002 Immobilienfachwirt (IHK)2003 Ausbildereignung
  • Praktische Erfahrungen
    30 Jahre habe ich – in Berlin und für kurze Zeit in Köln – in fast allen Bereichen der Immobilienwirtschaft gearbeitet, sowohl auf der Verwaltungs- als auch der Vertriebsseite.
  • Motivation in der Erwachsenenbildung
    Gleich nach meinem Abitur 1988 war mein Berufswunsch klar: Lehrerin werden. Leider blieb dieser Wunsch damals in (West)Berlin unerfüllt. Mein Bedürfnis aber, Wissen zu vermitteln und Menschen bei Ihrer Entwicklung zu unterstützen, blieb während meiner ganzen beruflichen Laufbahn ein wichtiger Antrieb. So betreute ich im Rahmen meiner jeweiligen Tätigkeiten die Auszubildenden in den Betrieben und führte während eines einjährigen Sabbaticals Bewerbungstrainings für sozial benachteiligte Jugendliche mit Migrationshintergrund durch.
    Endlich, nach 30 Jahren, habe ich 2019 den Sprung gewagt und gebe nun all das praktische und theoretische Wissen in rein lehrender Tätigkeit weiter, um so der nächsten Generation von Immobilienfachleuten einen optimalen Start zu ermöglichen.
  • (Lebens)Motto
    Jedes Gespräch bringt einen weiter – auch wenn man danach nur weiß, dass man mit dieser Person nicht mehr reden braucht. (Unbekannt)