Cornelia Schnerch

Fachdozentin für: Recht im E-Commerce

www.schnerch.de

  • Berufs-/ Studienabschluss
    Rechtsanwältin und Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht
    Master of Laws (LL.M.) im Medienrecht
  • Praktische Erfahrungen
    Seit 2004 bin ich selbständige Rechtsanwältin mit eigener Kanzlei in Leipzig. Von Beginn meiner anwaltlichen Tätigkeit an bin ich vor allem im Urheberrecht, Wettbewerbsrecht und Markenrecht tätig. Zu meinen Mandanten gehören unter anderem Einzelhandelsunternehmen, größere wie auch kleinere Online-Händler, Werbeagenturen, Freiberufler und Künstler. Meinen Mandanten stehe ich beratend zur Seite, um Rechtsstreitigkeiten möglichst zu vermeiden. Im Falle gerichtlicher Auseinandersetzungen vertrete ich die Interessen meiner Mandanten natürlich auch vor Gericht. Durch meine Tätigkeit als Vorsitzende der Einigungsstelle für Wettbewerbsstreitigkeiten bei der IHK zu Leipzig kann ich zusätzliche Einblicke in die wirtschaftlichen Aspekte unternehmerischen Denkens und Handelns gewinnen.
  • Motivation in der Erwachsenenbildung
    Die Seminar-Teilnehmer in der Erwachsenenbildung sind in der Regel sehr motiviert, da sie das Seminar normalerweise selbst gewählt haben und sich für die Themen interessieren. Dadurch entsteht während der Lehrveranstaltungen häufig eine Interaktion, von der alle Beteiligten profitieren können. Der Austausch mit den Teilnehmern inspiriert mich, gibt neue Impulse und Denkanstöße. Neue Sichtweisen ermöglichen oft neue Erkenntnisse, die dann wiederum an die Teilnehmer weitergegeben werden können.
  • (Lebens)Motto
    In der Ruhe liegt die Kraft.
  • Website (bzw. Unternehmenswebsite)
    www.schnerch.de