Fernschulkurs Personalberater/ -in (IHK)


Das Aufgabenfeld der Personalberatung ist in den letzten Jahren deutlich komplexer gewor­den. Zum traditionellen Kerngeschäft, also der Besetzung von Führungspositionen, sind zahl­reiche strategische, operative sowie administrative Inhalte hinzugekommen. In diesem beruflichen Kontext werden daher qualifizierte Fachkräfte immer wichtiger, um den steigenden Anforderungen der Branche dauerhaft gerecht zu werden

Eckdaten zum Kurs

Kursdauer:

6 Monate

Lernaufwand:

ca. 10 Stunden wöchentlich

Onlinevorlesung:

donnerstags von 19:00 - 20:00 Uhr

Workshopzeiten:

zwei Workshoptage (im Schulungszentrum Leipzig / Online) 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Kursgebühr:

2.405,- Euro MwSt. befreit (inkl. IHK Testgebühr)

Lernen Sie mit diesem Fernlernkurs die umfangreichen Möglichkeiten einer erfolgreichen Per­sonalberatung kennen und setzen Sie die klassischen und aktuellen Trends der Personalbera­tung gezielt und erfolgreich um.

Erwerben Sie ein branchenanerkanntes Zertifikat der IHK Bildungszentrum Dresden gGmbH als Personalberater/-in und gestalten Sie die damit im Zusammenhang stehenden vielfältigen Zukunftsfelder.

Persönliche Betreuung

Praxisorientiert

Freie Zeiteinteilung

Flexibel neben dem Beruf

Auch ohne Abitur

IHK-Zertifikat

Interview mit einem Dozent:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Zielgruppe:

Der Kurs richtet sich an Personen, die bereits Berufspraxis in der Personalwirtschaft aufweisen und im Rahmen von Personaldienstleistungen tätig sind oder es werden wollen. Insbesondere ist der Kurs geeignet für Unternehmensberater und Mitarbeiter in Personalabteilungen, die sich mit Personalentwicklung und Personalauswahl beschäftigen.

Unter Personalberatung wird im Rahmen dieser neuartigen Weiterbildung ein komplexes „Beratungs-Set“ verstanden, welches über die bloße Beschaffung von Personal hinausgeht.

Der Fernlernkurs findet als Onlineseminar auf der modernen Lernplattform www.startiq-lernplattform.de statt. Im Seminar stehen Ihnen 7 Lernmodule und ein Kursübersichtsmodul zur Verfügung. In jedem Themenschwerpunkt finden Sie fachbezogene Verständnisfragen zur eigenen Lernkontrolle. Begleitet werden Sie von unseren Fachdozenten mittels Onlinevorlesungen sowie E-Mails.

 

Am Ende einer jeden Themenwoche werden durch den Dozenten zudem praxisbezogene Hausaufgaben ausgegeben. Die Hausaufgaben können Sie direkt in einem für Sie relevanten Projekt praktisch anwenden. Der betreuende Dozent übermittelt Ihnen die Korrektur der eingesandten Lösungen in Form einer Facheinschätzung.

 

Darüber hinaus können im Rahmen des Kurses zwei Workshops vor Ort bei der HSB Akademie besucht werden, in denen das bereits angeeignete Wissen u.a. angewendet und vertieft werden kann.

 

Unter Kursablauf finden Sie weitere Informationen zum Fernlernsystem und dessen Bestandteile.

Für unseren Fernlernkurs sowie für die Teilnahme an unseren Live-Onlinevorlesungen über ein Onlinekonferenzsystem benötigen Sie lediglich einen Internetanschluss als technische Voraussetzung. Wir empfehlen zusätzlich ein Headset, um bei den Onlinevorlesungen live und interaktiv dabei sein zu können.

Ein Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich (i.d.R. immer montags). Setzen Sie sich mit unserer Studienbetreuung in Verbindung, um Ihren individuellen Kursstart abzustimmen.

Der Kurs hat eine Laufzeit von 6 Monaten (ab Abschluss des Fernlernvertrages bzw. der Zusendung der Zugangsdaten zum Kurs). Der abschließende Testtermin kann individuell mit der Studienbetreuung abgestimmt werden.

Unser Fernlernkurs „Personalberater/-in (IHK)“ schließt bei erfolgreichem Abschlusstest mit einem IHK-Zertifikat der IHK Bildungszentrum Dresden gGmbH ab. Hierbei handelt es sich um eine anerkannte Zertifizierung, die als bestätigter Qualifikationsnachweis gilt.

Der Kurs bereitet auf den Abschlusstest zum/zur „Personalberater/-in (IHK)“ mit Zertifikat durch die IHK Bildungszentrum Dresden gGmbH vor. Während der Lernphase werden Sie mit den Verständnisfragen der Lernmodule und den Lernerfolgskontrollen zu den Onlinevorlesungen auf die Testsystematik vorbereitet.

Der Abschlusstest erfolgt in Form eines Onlinetest. Zum Ablegen des Tests müssen Sie nicht in unseren Räumen erscheinen, sondern können diesen von zu Hause aus absolvieren. Der Abschlusstest besteht aus insgesamt 30 Fragen (Multiple Choice und Freitextfragen), für deren Beantwortung Sie 60 Minuten Zeit haben.

Für den Kurs „Personalberater/-in (IHK)“ wird eine Kursgebühr in Höhe von 2.405,00 EUR erhoben. Der Kurs ist Mehrwertsteuerbefreit.

 

In den Lehrgangskosten ist die Gebühr für den IHK-Abschlusstest der IHK Bildungszentrum Dresden gGmbH bereits enthalten.

 

Insofern Sie den Kurs anstelle eines IHK-Zertifikats mit einem HSB-Zertifikat abschließen möchten, entfällt die Gebühr für den IHK-Abschlusstest. Die Kursgebühr zum/zur „Personalberater/-in (HSB-Zertifikat)“ würde in diesem Falle 2.200,00 EUR betragen. Bitte teilen Sie uns im Rahmen der Anmeldung mit, falls Sie diese Kursalternative buchen möchten.

 

Darüber hinaus bietet die HSB Akademie allen Teilnehmern eine zinslose Ratenzahlung an. Setzen Sie sich einfach mit der Studienbetreuung in Verbindung, um diese für Ihren Kurs zu vereinbaren.

 

Gern können Sie sich auch unter Förderung über entsprechende Förderprogramme informieren.

Um einen ersten Eindruck und Einblick in unseren Kurs „Personalberater/-in (IHK)“ zu erhalten, bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer Schnuppervorlesung. Das bedeutet: Sie können sich ein Onlinevorlesungsthema des gewünschten Kurses aussuchen und erhalten eine Aufzeichnung des letzten Vorlesungstermins per E-Mail zugesandt. Im Rahmen der Onlinevorlesungen werden die entsprechenden Lehrinhalte in kompakter Form und mit hoher Praxisnähe vermittelt.

Bitte kontaktieren Sie unsere Studienbetreuung, um eine Schnuppervorlesung zu vereinbaren, oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Kontakt/Kursanmeldung

    Ich bestätige, dass ich über 16 Jahre alt bin und stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.
    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@hsb-akademie.de widerrufen. Weiteres entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.