Fernschulkurs Personal Branding Junior Consultant (IHK)


„Personal Branding funktioniert nur, wenn die Richtung stimmt – vom SEIN ins TUN kommen.“

(Ben Schulz – Geschäftsführer der werdewelt GmbH und Herausgeber des Großen Personal Branding Handbuchs)

Seien Sie mit dabei, wenn wir ab dem 14.06.2021 mit der Weiterbildung starten!

Im Personenmarketing steht der Mensch als Marke, Produkt und Brand im Fokus. Es geht um die eigene Person, um Personality. Self Branding macht den Menschen erlebbar. Es ist das Vermarkten einer Person oder eines Unternehmens und damit das Sichtbarmachen seiner persönlichen Identität, seiner Werte, Themen und Inhalte. Letzteres ist einer der wichtigsten Faktoren, wenn es darum geht, in Sachen Human Branding etwas in die Erlebbarkeit zu bringen. Warum? Weil genau hier der Unterschied liegt zwischen Inszenierung und „in Szene setzen”.

Eckdaten zum Kurs

Kursdauer:

6 Monate

Lernaufwand:

ca. 8 – 10 Stunden wöchentlich

Onlinevorlesung:

montags von 18:00 Uhr - 19:00 Uhr Live-Onlinevorlesungen mit Ben Schulz bzw. Susanne Wagner

Workshopzeiten:

ein Workshoptag

Kursgebühr:

8.500,00 Euro MwSt. befreit (inkl. Gebühr IHK-Abschlusstest)

Die erste Ausbildung im Personal Branding mit IHK-Zertifikat

Menschen mit einer Personenmarke treten selbstbewusst auf und bleiben im Gedächtnis ihrer Geschäftspartner und Kunden. Sie erweitern ihre beruflichen Chancen und Möglichkeiten durch das Verstehen des Menschen als Marke.

Genau dort setzt unsere zweistufige Fortbildung im Personal Branding an. Ihre Kernaufgabe als Personal Branding Junior Consultant besteht darin, Menschen auf ihrem Weg zur Marke zu begleiten. Sie erarbeiten im Kurs Ihre eigene Positionierung und lernen dadurch den Weg kennen, den Sie auch mit anderen gehen können.

Unser Kurs bietet eine einmalig starke Wissensgrundlage und ein Top-Dozententeam. Sie lernen mit den Pionieren des Personal Brandings, der werdewelt GmbH um Ben Schulz und Susanne Wagner.

Der Personal Branding Junior Consultant (IHK) – die Top-Ausbildung in Deutschland mit IHK-Zertifikat im Personal Branding!

Persönliche Betreuung

Praxisorientiert

Freie Zeiteinteilung

Flexibel neben dem Beruf

Auch ohne Abitur

IHK-Zertifikat

Ihre Dozenten Ben Schulz und Susanne Wagner:

Unsere Leistungen für Sie:

  • Die Personal Branding Canvas
  • „Das große Personal Branding Handbuch“
  • Das Reiss Motivation Profile®
  • 44 Lehrvideos
  • 8 Lehrbriefe mit Lernkontrollfragen und Hausaufgaben
  • 24 Onlinevorlesungen inkl. Dozentensprechstunden
  • 1 Präsenz-Workshop in den Räumlichkeiten der werdewelt GmbH
  • Abschlusstest mit Zertifikat der IHK Bildungszentrum Dresden gGmbH

Schwerpunkte im Kurs:

  • Wie Sie Ihre eigene Positionierung mithilfe der Personal Branding Canvas erarbeiten
  • Was das Reiss Motivation Profile® über Ihre persönlichen Antreiber sagt
  • Was Personal Branding vom Produktmarketing unterscheidet
  • Welche Rolle Herkunft und Persönlichkeit spielen
  • Wie Sie Identität, Werte und Mission erarbeiten
  • Wie Sie die eigene Vision und Ihr Big Picture finden
  • Was eine Zielgruppen- von einer Themenpositionierung unterscheidet
  • Wie Sie die Schmerzpunkte Ihrer Zielgruppe identifizieren und Ihr Portfolio aufbauen
  • Welche Rolle Benchmarking spielt und wie die Abgrenzung zum Wettbewerb gelingt
  • Wie Sie Ihren Elevator Pitch aufsetzen

Zielgruppe:

Der Kurs richtet sich an Angestellte in PR- und Marketingabteilungen sowie Werbeagenturen, Personalberater und Selbstständige, die ihre Klienten bestmöglich im Selbstmarketing unterstützen wollen.

Kursinhalt:

Modul 1 – Einführung

• Definition Personal Branding
• Personal Branding – Ein Marketingthema
• Beziehung zwischen Markenidentität und Markenimage
• Produkt- vs. Personenmarke
• Positionierung und Marketingmaßnahmen
• Die Bergmetapher – Positionierung und Erfolg
• Personal Branding Canvas – Einführung und Aufbau

Modul 2 – Herkunft und Persönlichkeit

• Die Macht des Lebensthemas
• Die Lebenslinie als Modell
• Die Lebenslinie – privat, beruflich & persönlich
• Die DNA der Persönlichkeit
• Persönlichkeitsmodelle
• Das Reiss Motivation Profile®
• Die unterschiedlichen Lebensmotive
• Transfer des Reiss Motivation Profile® ins Operative
• Corporate Communication
• Texte
• Visuelle Darstellung und Design
• Statuswirkung

Modul 3 – Identität, Werte und Mission

• Wirkungsgrad im beruflichen Kontext
• Werte – Einfluss von Prägung, sozialen Milieus, Weltanschauung
• Wertearbeit – Wohin gehöre ich?
• Praktische Werteübung mit drei Fragen
• Werte in der Praxis
• Leitwerte
• Transfer – Texte, visuelle Darstellungen, Erfahrung der Werte
• Wir wirken immer
• Fähigkeiten und Kompetenzen
• Zweck, Haltung und Qualitätsversprechen in der Praxis

Modul 4 – Vision und Big Picture

• Warum – Vermächtnis – Berufung
• Die Umwandlung des Lebensthemas ins Warum
• Meine Grabrede
• Das Warum ist nicht das Wie
• Barometer Langzeitkonto
• Einfluss des Warums auf Situation und Ergebnis

Modul 5 – Zielgruppen- und Themenpositionierung

• Die unterschiedlichen Arten von Positionierung im Personal Branding
• Die Erstellung eines Avatars
• Zielgruppenpositionierung
• Der Avatar in der Zielgruppenpositionierung
• Themenpositionierung
• Der Avatar in der Themenpositionierung

Modul 6 – Schmerzpunkte und Portfolio

• Identifikation zwischen Glück und Schmerz
• Bedürfnisse und Schmerzpunkte der Zielgruppe
• Engpass konzentrierte Strategie (EKS)
• Operative Umsetzung der Schmerzpunkte
• Definition von Portfolio und Leistung

Modul 7 – Benchmark und Abgrenzung

• Begriffsbestimmung Benchmarking
• Positionierung bezüglich Reputation und Bekanntheit
• Marktrecherche und -analyse
• Meine beweisbare Legitimation
• Der USP ist tot
• Abgrenzung zum Wettbewerber

Modul 8 – Elevator Pitch

• Der Elevator Pitch
• Kommunikations-Sprachmuster
• Vertriebs-Sprachmuster

Der Fernlernkurs findet als Onlineseminar auf der modernen Lernplattform www.startiq-lernplattform.de statt. Im Seminar stehen Ihnen 8 Lernmodule zur Verfügung. In jedem Themenschwerpunkt finden Sie fachbezogene Verständnisfragen zur eigenen Lernkontrolle. Begleitet werden Sie von unseren Fachdozenten mittels Onlinevorlesungen sowie E-Mails.

Am Ende eines jeden Moduls werden durch den Dozenten zudem praxisbezogene Hausaufgaben ausgegeben. Die Hausaufgaben können Sie direkt in einem für Sie relevanten Projekt praktisch anwenden. Der betreuende Dozent übermittelt Ihnen die Korrektur der eingesandten Lösungen in Form einer Facheinschätzung.

Darüber hinaus kann im Rahmen des Kurses ein Workshop vor Ort bei der werdewelt in Mittenaar besucht werden. In diesem wird das bereits angeeignete Wissen angewendet und vertieft.

Unter Kursablauf finden Sie weitere Informationen zum Fernlernsystem und dessen Bestandteile.

Für unseren Fernlernkurs sowie für die Teilnahme an unseren Live-Onlinevorlesungen über ein Onlinekonferenzsystem benötigen Sie lediglich einen Internetanschluss als technische Voraussetzung. Wir empfehlen zusätzlich ein Headset, um bei den Onlinevorlesungen live und interaktiv dabei sein zu können.

Ein Einstieg in den Kurs ist zum Start eines jeden Quartals möglich (i.d.R. erster Montag im Januar/April/Juli/Oktober). Setzen Sie sich mit unserer Studienbetreuung in Verbindung, um Ihren individuellen Kursstart abzustimmen.

Der Kurs hat eine Laufzeit von 6 Monaten (ab Abschluss des Fernlernvertrages bzw. der Zusendung der Zugangsdaten zum Kurs). Der Termin zum IHK-Abschlusstest kann individuell mit der Studienbetreuung abgestimmt werden.

Unser Fernlernkurs „Personal Branding Junior Consultant (IHK)“ schließt bei erfolgreichem Abschlusstest mit einem IHK-Zertifikat der IHK Bildungszentrum Dresden gGmbH ab. Hierbei handelt es sich um eine anerkannte Zertifizierung, die als bestätigter Qualifikationsnachweis gilt.

Der Kurs bereitet auf den Abschlusstest zum/zur „Personal Branding Junior Consultant (IHK)“ mit Zertifikat durch die IHK Bildungszentrum Dresden gGmbH vor. Während der Lernphase werden Sie mit den Verständnisfragen der Lernmodule und den Lernerfolgskontrollen zu den Onlinevorlesungen auf die Testsystematik vorbereitet.

Der Abschlusstest erfolgt in Form eines Onlinetests. Zum Ablegen des Tests müssen Sie nicht in unseren Räumen erscheinen, sondern können diese von zu Hause aus absolvieren. Der Abschlusstest besteht aus insgesamt 30 Fragen (Multiple Choice und Freitextfragen), für deren Beantwortung Sie 60 Minuten Zeit haben.

Für den Kurs „Personal Branding Junior Consultant (IHK)“ wird eine Kursgebühr in Höhe von 8.500,00 EUR erhoben. Der Kurs ist mehrwertsteuerbefreit.

In den Lehrgangskosten ist die Gebühr für den IHK-Abschlusstest der IHK Bildungszentrum Dresden gGmbH bereits enthalten.

Insofern Sie den Kurs anstelle eines IHK-Zertifikats mit einem HSB-Zertifikat abschließen möchten, entfällt die Gebühr für den IHK-Abschlusstest. Die Kursgebühr zum/zur „Personal Branding Junior Consultant (HSB-Zertifikat)“ würde in diesem Falle 8.295,00 EUR betragen. Bitte teilen Sie uns im Rahmen der Anmeldung mit, falls Sie diese Kursalternative buchen möchten.

Darüber hinaus bietet die HSB Akademie allen Teilnehmern eine zinslose Ratenzahlung an. Setzen Sie sich einfach mit der Studienbetreuung in Verbindung, um diese für Ihren Kurs zu vereinbaren.

Gern können Sie sich auch unter Förderung über entsprechende Förderprogramme informieren.

Kontakt/Kursanmeldung

    HerrFrau

    Ich bestätige, dass ich über 16 Jahre alt bin und stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.
    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@hsb-akademie.de widerrufen. Weiteres entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.