Personalentwickler/-in (IHK)


Dieser Kurs startet im Herbst 2023. Aktuelle Informationen dazu erhalten Sie bei unserer Studienbetreuung.

Hintergrund

 

Der wachsende Fachkräftemangel, der technologische Fortschritt mit immer kürzeren Innovationszyklen, aber auch der Wertewandel der Gesellschaft in Verbindung mit Globalisierung sowie einer steigenden Marktdynamik, stellt Unternehmen und Personalabteilungen im 21. Jahrhundert vor zahlreiche neue Herausforderungen. Hier sind kreative und innovative Lösungsansätze gefragt.

 

Um auf leergefegten Arbeitsmärkten qualifizierte Mitarbeitende zu gewinnen oder die eigene Belegschaft auf neue Arbeitsplatzanforderungen vorzubereiten, ist ein ganzheitlicher Personalentwicklungsansatz erforderlich. Hier gilt es möglichst an der Unternehmenskultur ausgerichtete Personalentwicklungsmethoden zu entwickeln und unter Einbindung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern langfristig zu etablieren.

 

Mit unserem Fernlernkurs lernen Sie alles über Prozesse, Kanäle und Trends in der modernen Personalentwicklung kennen, die den Schlüssel zum Erfolg bilden. Dabei steht die praxisorientierte Wissensvermittlung im Vordergrund.

 

 

Ziel des Kurses

 

Im Einzelnen lernen die TeilnehmerInnen die gesamte Bandbreite an Instrumenten der Personalentwicklung kennen und erhalten diesem Konzept folgend ein umfangreiches Basiswissen über operative Herangehensweisen und Personalentwicklungsmethoden. Darauf aufbauend erhalten sie ebenso das erforderliche Rüstzeug zur Einführung langfristig ausgelegter, strategischen Personalentwicklungsprozesse.

 

Der Kurs lässt Theorie und Praxis verschmelzen, sodass die TeilnehmerInnen am Ende des Kurses ein fundierte Personalentwicklungskompetenzen besitzen, um sich in diesem Teilgebiet der Personalwirtschaft qualifiziert „bewegen“ zu können. Das hier gewonnene Wissen soll die bisherigen Erfahrungen im Personalumfeld ergänzen und den Human Ressource Prozess noch ganzheitlicher verstehen zu können.

 

 

Was können die Teilnehmer/-innen am Ende des Kurses?

 

  • Grundlagen der Personalentwicklung und Sensibilisierung für die Megatrends der Zukunft
  • Potenzielle Lösungsansätze dank moderner PE-Strategien und Erfolgsfaktoren für
    „lernende Organisationen“
  • Kenntnis operativer und strategischer Personalentwicklungsansätze unter Einbeziehung
    des eigenen Unternehmensleitbildes
  • Kenntnis einer hohen Bandbreite an Personalentwicklungsinstrumenten und Auswahl
    geeigneter Maßnahmen für das eigene Unternehmen
  • Planung, Durchführung, Evaluierung sowie Dokumentation von zeitgemäßen
    Personalentwicklungsmaßnahmen
  • Kompetenzen als Konfliktmanager, Berater und Coach
  • Grundlagen von BGM, BEM und Betriebsvereinbarungen
  • Fähigkeit zur Durchführung eines effektiven Personalcontrollings zur Erfolgsbemessung
    von individuellen PE-Maßnahmen
  • Strategische Verknüpfung von Theorie und Praxis

Eckdaten zum Kurs

Kursdauer:

5 Monate

Lernaufwand:

398 Unterrichtseinheiten (298 Zeitstunden)

Onlinevorlesung:

einmal pro Woche

Workshopzeiten:

ein Workshoptag (im Schulungszentrum Leipzig / Online) 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Kursgebühr:

2.505,- Euro (MwSt. befreit) (inkl. IHK Testgebühr)

Persönliche Betreuung

Praxisorientiert

Freie Zeiteinteilung

Flexibel neben dem Beruf

Auch ohne Abitur

IHK-Zertifikat

Zielgruppe:

  • Personalsachbearbeiter, Personalfachkaufleute, Personalreferenten, HR-Businesspartner bzw. mit einer Ausbildung oder Studium im HR-Umfeld
  • Quereinsteiger, die sich beruflich neu orientieren möchten und eine hohe Affinität zu Personalwesen und Management aufweisen
  • Berufstätige, die für die Personalbearbeitung verantwortlich sind bzw. neue Aufgaben im Bereich der Personalentwicklung übertragen bekommen sollen, Mitarbeitende mit Personalverantwortung oder Geschäftsführer
  • Personen, die fundierten Vorkenntnissen im Bereich HR, Personalwesen, Betriebswirtschaft oder Wirtschaftswissenschaften etc. haben und sich weitere Fähigkeiten

Um Sie für die zukünftigen Herausforderungen fit zu machen, wurden die Lehrinhalte auf die Bedürfnisse der Personalentwicklung abgestimmt. Der Fernlernkurs bietet Ihnen einen praxisnahen und kompakten Überblick über die aktuellen Anforderungen in diesem Berufsfeld.

 

Modul 1 – Grundlagen und Herausforderungen der Personalentwicklung

  • Grundlagen und Einordnung im HR-Umfeld
  • Begriffsbestimmung und Ziele von PE
  • Personalplanung und strategische PE
  • Personalbeschaffung
  • Internes und Externes Personalmarketing
  • Employer Branding
  • Onboarding-Prozesse in Unternehmen
  • Unternehmensleitbild im Kontext von PE
  • Funktion und Aufgaben von Personalentwicklern

 

Modul 2 – Personalentwicklung gestern, heute und morgen

  • Strategische und operative Personalentwicklung
  • Wichtige Aspekte einer Personalentwicklungsstrategie
  • Die Bedeutung von Wissen in der Wissensgesellschaft
  • Aktuelle Trends auf die Arbeitswelt, Unternehmen und die PE
  • Einfluss der Unternehmenskultur und -führung auf die PE
  • Systemtheorie und „lernende Organisation“
  • Erfolgsfaktoren für das „lernende“ Unternehmen
  • Entwicklung einer zukunftsfähigen Lernkultur
  • PE in der Arbeitswelt 4.0

 

Modul 3 – Personalentwicklungsinstrumente und -methoden

  • Unterschiede zwischen PE-Instrumenten und -Methoden
  • Formen, Nutzen und Möglichkeiten von PE-Instrumenten
  • Wissens- und Leistungsnachweise
  • Grundlagen der Aus- und Weiterbildung
  • Neue Medien in der Erwachsenenbildung und selbstorganisiertes Lernen
  • PE-Prozessablauf: planen, durchführen, evaluieren, dokumentieren
  • Kapazitätsplanung und Personaleinsatzplanung
  • Potenzialanalysen und Potenzialverfahren
  • Performance Management und Feedbackformen
  • Teamentwicklung

 

Modul 4 – Mitarbeiterbindung und Förderung durch moderne Personalentwicklung

  • Internes Personalmarketing
  • Generationsmanagement – erfolgreiche Einbindung von Mitarbeitenden verschiedener Generationen
  • Möglichkeiten und Methoden der Mitarbeiterbindung
  • Lebensphasen der Mitarbeiter
  • Talentmanagement
  • Laufbahn- und Nachfolgeplanung

 

Modul 5 – Konfliktmanagement, Beratung und Coaching

  • Konfliktmanagement
  • Eskalationsstufen
  • Strategien zur Konfliktlösung
  • Vorbeugungsmöglichkeiten und Konfliktvermeidung
  • Mediation und PE
  • Moderationskompetenz für Personalentwickler
  • Moderationsphasen
  • Moderationstechniken
  • Goldene Regeln für Moderation

 

Modul 6 – BGM, BEM sowie die Anwendung von Personalentwicklung in der Praxis

  • Ganzheitliches betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)
  • Integrationsprozess von PE-Methoden im Unternehmen
  • Betriebsvereinbarungen

 

Modul 7 – Personalcontrolling

  • Grundlagen des Personalcontrollings
  • Personalcontrolling in der Praxis
  • Ziele und Aufgaben von Personalcontrolling
  • Instrumente des Personalcontrollings
  • Balanced Scorecard
  • Wichtige Kennzahlen für das Personalcontrolling

Der Fernlernkurs findet als Onlineseminar auf der modernen Lernplattform www.startiq-lernplattform.de statt. Im Seminar stehen Ihnen 7 Lernmodule und ein Kursübersichtsmodul zur Verfügung. In jedem Themenschwerpunkt finden Sie fachbezogene Verständnisfragen zur eigenen Lernkontrolle. Begleitet werden Sie von unseren Fachdozenten mittels Onlinevorlesungen sowie E-Mails.

 

Am Ende einer jeden Moduls werden durch den Dozenten zudem praxisbezogene Hausaufgaben ausgegeben. Der betreuende Dozent übermittelt Ihnen die Korrektur der eingesandten Lösungen in Form einer Facheinschätzung.

 

Darüber hinaus kann im Rahmen des Kurses ein Workshop vor Ort bei der HSB Akademie besucht werden, in dem das bereits angeeignete Wissen u.a. angewendet und vertieft werden kann.

 

Unter Kursablauf finden Sie weitere Informationen zum Fernlernsystem und dessen Bestandteile.

Für unseren Fernlernkurs sowie für die Teilnahme an unseren Live-Onlinevorlesungen über ein Onlinekonferenzsystem benötigen Sie lediglich einen Internetanschluss als technische Voraussetzung. Wir empfehlen zusätzlich ein Headset, um bei den Onlinevorlesungen live und interaktiv dabei sein zu können.

Ein Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich (i.d.R. immer montags). Setzen Sie sich mit unserer Studienbetreuung in Verbindung, um Ihren individuellen Kursstart abzustimmen.

Der Kurs hat eine Laufzeit von 5 Monaten (ab Abschluss des Fernlernvertrages bzw. der Zusendung der Zugangsdaten zum Kurs). Der abschließende Testtermin kann individuell mit der Studienbetreuung abgestimmt werden.

Unser Fernlernkurs „Personalentwickler/-in (IHK)“ schließt bei erfolgreichem Abschlusstest mit einem IHK-Zertifikat der IHK Bildungszentrum Dresden gGmbH ab. Hierbei handelt es sich um eine anerkannte Zertifizierung, die als bestätigter Qualifikationsnachweis gilt.

Der Kurs bereitet auf den Abschlusstest zum/zur „Personalentwickler/-in (IHK)“ mit Zertifikat durch die IHK Bildungszentrum Dresden gGmbH vor. Während der Lernphase werden Sie mit den Verständnisfragen der Lernmodule und den Lernerfolgskontrollen zu den Onlinevorlesungen auf die Testsystematik vorbereitet.

Der Abschlusstest erfolgt in Form eines Onlinetests. Zum Ablegen des Tests müssen Sie nicht in unseren Räumen erscheinen, sondern können diesen von zu Hause aus absolvieren. Der Abschlusstest besteht aus insgesamt 30 Fragen (Multiple Choice und Freitextfragen), für deren Beantwortung Sie 60 Minuten Zeit haben.

Für den Kurs „Personalentwickler/-in (IHK)“ wird eine Kursgebühr in Höhe von 2.505,00 EUR erhoben. Der Kurs ist mehrwertsteuerbefreit.

 

In den Lehrgangskosten ist die Gebühr für den IHK-Abschlusstest der IHK Bildungszentrum Dresden gGmbH bereits enthalten.

 

Insofern Sie den Kurs anstelle eines IHK-Zertifikats mit einem HSB-Zertifikat abschließen möchten, entfällt die Gebühr für den IHK-Abschlusstest. Die Kursgebühr zum/zur „Personalentwickler/-in (HSB-Zertifikat)“ würde in diesem Falle 2.300,00 EUR betragen. Bitte teilen Sie uns im Rahmen der Anmeldung mit, falls Sie diese Kursalternative buchen möchten.

 

Darüber hinaus bietet die HSB Akademie allen Teilnehmern eine zinslose Ratenzahlung an. Setzen Sie sich einfach mit der Studienbetreuung in Verbindung, um diese für Ihren Kurs zu vereinbaren.

 

Gern können Sie sich auch unter Förderung über entsprechende Förderprogramme informieren.

Kontakt/Kursanmeldung

Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden. (DSGVO-konform)
Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

Ich bin kein Roboter

    vollständiger Name*:

    gewünschte E-Mailadresse*:


    Alle Informationen rund um die HSB Young Card finden Sie hier.


    Nachweis erfolgreicher Schulabschluss Erlaubte Dateiformate: png, jpg, jpeg, pdf, doc, docx | Max. 5MB


    Nachweis Nicht-Vollendung des 21. Lebensjahres Erlaubte Dateiformate: png, jpg, jpeg, pdf, doc, docx | Max. 5MB

    Gewünschter Abschluss*:

    Gewünschter Kursstart*:
    Bitte beachten: Ein Kursstart ist immer nur montags möglich.

    Telefonnummer (für evtl. Rückfragen)*:

    gewünschte Vertragsanschrift*:

    gewünschte Rechnungsanschrift*:

    Gewünschte Zahlungsweise*:

    gewünschte Versandanschrift*:

    Geburtstagsdatum*:

    Liegt evtl. eine Förderung für den Kurs vor?*

    Bemerkungen:

    Ich bestätige, dass ich über 16 Jahre alt bin und stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.
    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@hsb-akademie.de widerrufen. Weiteres entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.