Das Modul „Recherche- und Analysetools“ stellt die Analyse von Webseiten in den Vordergrund. Nicht nur die Analyse der eigenen Seite, sondern auch die inhaltliche und technische Analyse der Konkurrenz ist heutzutage möglich.

Warum bin ich auf Seite 2 und die Konkurrenz auf Platz 1? Woher kommen meine Besucher? Welche Absprungraten habe ich? Gibt es technische Probleme auf meiner Seite? Wie kann ich prüfen, ob meine Seite technisch für Suchmaschinen optimiert ist. Dies alles sind keine rhetorischen Fragen, sondern alltäglicher Umgang für Online Marketing Manager.

Ob nun für das Reporting oder die Weiterentwicklung der eigenen Online Assets, Recherche- und Analysetools sind ein unbedingtes Werkzeug im Online Marketing.

Im Modul „Recherche- und Analysetools“ setzen wir uns mit drei Tools auseinander, die stellvertretend für ganze Gruppen von Analysewerkzeugen stehen. Google Analytics als Analysetool für die Besucherströme der eigenen Seite, OnPage.org als Analysetool für alle OnPage Faktoren einer Seite und XOVI als Vertreter der SEO Analyse Tools. Alle drei Tools ergänzen sich in der täglichen Arbeit und decken unterschiedliche Aufgaben ab. In diesem Modul wird der Umgang mit allen drei Tools erklärt und auf spezifische Online Marketing Fragen fokussiert.

Ziel des Moduls ist es, auf Basis von Tools Werkzeuge zu haben, die den Online Marketing Manager in seiner täglichen Arbeit unterstützen, um Zielvorgaben zu erstellen, zu überwachen und interne Transparenz in alle Online Marketing Aktionen zu bringen.

Folgende Themen erwarten Sie:

  • Analytics
  • XOVI
  • onPage.org

Das Intensivtraining umfasst:

  • 7 Stunden Workshop
  • 2 Onlinevorlesungen
  • 1 Dozentensprechstunde
  • 8 Stunden selbstgesteuertes Lernen

Ihr Dozent: Thomas Wagner

Bei uns herrscht Praxisnähe und nicht nur blanke Theorie

Unsere Dozentinnen und Dozenten bringen eine langjährige Berufserfahrung mit und stehen für höchste Aktualität in der Wissensvermittlung. Darüber hinaus wird in den Onlinevorlesungen sowie im Workshop der Fokus insbesondere auf praxisbezogene Schwerpunkte gelegt. Themenbezogene Hausaufgaben ermöglichen Ihnen, das erworbene Wissen direkt in einem für Sie relevanten Projekt praktisch anzuwenden.

Technische Voraussetzungen

Zur Durchführung der Onlinevorlesungen wird die Software „Adobe Connect“ verwendet. Für unser Intensivseminar benötigen Sie somit einen Internetanschluss sowie einen aktuellen Adobe Flash Player als technische Voraussetzung (wahlweise zusätzlich ein Headset).

Kursbeginn

31. – 33. KW (2017), Workshop 14.08.2017
05. – 07. KW (2018), Workshop 12.02.2018

 

Um Ihren individuellen Kursstart abzustimmen, setzen Sie sich bitte mit unserer Studienbetreuung in Verbindung.

Kosten des Intensivseminars / Fördermöglichkeiten

Für das Intensivseminar „Recherche und Analyse-Tool’s“ wird eine Kursgebühr in Höhe von 299,00 EUR (zzgl. MwSt.) erhoben.

Gern können Sie sich auch unter Förderung über entsprechende Förderprogramme informieren.

Dauer des Intensivseminars

Das Intensivseminar hat eine Laufzeit von 3 Wochen (Onlinevorlesungen und Dozentensprechstunde) und schließt mit einem Präsenzworkshop in unserem Schulungszentrum in Leipzig ab. Nach Abschluss des Seminars erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat der HSB Akademie.