Multilanguage: Unternehmen können SEO-technisch von mehrsprachigen Content profitieren

Galten früher nur rein quantitative Werte wie die Zahl von Keywords als relevant, haben die meisten Suchmaschinen ihre Ranking-Faktoren inzwischen angepasst. Im Index landet nur noch, was als qualitativ hochwertig betrachtet wird. Allen voran Google mit seinen über 200 Ranking-Faktoren setzt hier stark auf maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz, um relevante von irrelevanten Inhalten zu…