Fachfortbildungspflicht: Immobilienmakler und Hausverwalter müssen sich auch 2021 weiterbilden

Seit 1. August 2018 ist das Gesetz zur Einführung einer Berufszulassungsregelung für gewerbliche Immobilienverwalter und Makler in Kraft. Es sieht vor, dass Verwalter und Makler von Immobilien entsprechende Weiterbildungen absolvieren müssen. Und die Frist läuft.   Ich muss mich weiterbilden?! Vielleicht haben Sie es vor ein paar Jahren gelesen und wieder vergessen. Daher erinnern wir…

Angst vor dem Versagen? Wie Sie Prüfungen souverän meistern!

Jeder hat im Leben schon Situationen mit Prüfungsangst erlebt. Fahrprüfung, Vorstellungsgespräch, Abschlusstest in der Schule oder Schlussklausur im Studium – vor solchen Situationen steigt der Stresspegel und Nervosität breitet sich aus. Im schlimmsten Fall kommt es zu Panikattacken, die in einem gefürchteten Blackout enden. An dieser Stelle klären wir über das Phänomen Prüfungsangst auf und…

Erfolgreiches Marketing durch emotionale Identifikation

Jeder Unternehmer möchte durch erfolgreiches Marketing Menschen für seine Dienstleistungen oder Produkte begeistern. Damit die Angehörigen Ihrer Zielgruppe loyale Kunden werden, müssen sie sich aber mit Ihrer Marke identifizieren können. Sie müssen also eine emotionale Bindung aufbauen. Doch wie lässt sich ein hohes Maß an Identifikation wecken?   Der Zusammenhang zwischen Kundenidentifikation und „Schmerz“  …

Social Selling – Wie Businessnetzwerke Vertriebsprofis fördern

Die Digitalisierung hat das Marketing radikal umgekrempelt. Traditionelle Vertriebsprozesse, bei der über Kaltakquise versucht wird, Leads zu generieren und zu kaufenden Kunden zu machen, gelten in der Gegenwart als überholt. Erfolgreiche Vertriebsprofis setzen auf andere Verkaufsstrategien. Eine nennt sich Social Selling.   Was ist Social Selling? Social Selling ist nicht gleichzusetzen mit Social Media Marketing…

Microlearning: Weiterbildung in kleinen Schritten

Die Arbeitswelt ist mit dem zunehmenden Digitalisierungsgrad permanenten Veränderungen unterworfen. Neue Methoden und Lerntechniken kommen auch in der Aus- und Weiterbildung zum Einsatz. Ein aktueller Trend, der im Begriff ist, das Lernen neu zu definieren, ist das sogenannte Microlearning. Wir verraten Ihnen, was es mit dieser Lerntechnik auf sich hat und warum die Methode so…

WEITER.BILDUNG! – Mitarbeiterförderung mit der Qualifizierungsoffensive der Agentur für Arbeit

Kennen Sie schon die neue Qualifizierungsoffensive der Bundesagentur für Arbeit? Mit dieser Qualifizierungsoffensive können Unternehmen verschiedene Beratungs- und Förderungsangebote in Anspruch nehmen, um ihren Mitarbeitern Weiterbildungsmaßnahmen zu ermöglichen. Damit bleiben sie auch in Zeiten von Strukturwandel, Digitalisierung und Fachkräftemangel weiterhin wettbewerbsfähig.   Was ist WEITER.BILDUNG? Schon im Jahr 2019 sind die Fördermöglichkeiten beruflicher Qualifizierungsmaßnahmen durch…

Ein Kunde wie aus dem Bilderbuch: Wie man eine Buyer Persona erstellt

Zielgruppenorientiertes Marketing ist für Unternehmen der Schlüssel zur Wettbewerbsfähigkeit. Eine Marketing-Kampagne kann noch so modern, witzig und innovativ sein – wird sie nicht exakt auf die Bedürfnisse und Wünsche der Zielgruppe zugeschnitten, verpufft sie wirkungslos. Aus diesem Grund gehört eine genaue Zielgruppendefinition zu den wichtigsten Aufgaben im Marketing. Welche Rolle die sogenannte Buyer Persona in…

Werbewirksame Texte im Social Advertising

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Dieser Satz ist auch für das Social Advertising von Bedeutung, da passende Bilder für Aufmerksamkeit sorgen. Allerdings sollten die dazugehörigen Texte nicht vernachlässigt werden. Ansprechende Bilder sorgen zwar dafür, dass potenzielle Kunden aufmerksam werden, jedoch sind die Texte dafür verantwortlich, dass diese Aufmerksamkeit aufrechterhalten wird und die Kunden…

Ein Mann sitzt demotiviert vor dem Laptop

Prokrastination? Nein! Unsere Tipps für das selbstbestimmte Lernen

Prokrastination ist ein sperriger Begriff, hinter dem sich ein bekanntes Alltagsphänomen versteckt. Umgangssprachlich wird der Fachbegriff oft lächelnd als „Aufschieberitis“ bezeichnet. Was genau verbirgt sich hinter diesem Phänomen, wichtige Aufgaben erst kurz vor Ultimo zu erledigen und wie gelingt es, diesen Teufelskreis zu durchbrechen? Eines vorweg: Faulheit ist nicht die Ursache für Prokrastination.   Was…